Freund/innen dieses Blogs

flower, cydonia, marieblue, susanney,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
, diemetzger, lillyfee38, susanney,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Letzte stories

mein inneres Teufelchen

Mein inneres Teufelchen ist ein hartes... schneeweisschen,2011.07.03, 10:390 Kommentare

liebe schneeweißche...

alles liebe und gute zum geburtstag :-)... jh,2010.11.10, 21:23

@schneeweisschen

lass dich ordentlich feiern! liebe ge... marieblue,2010.11.10, 21:22

nein....

ich hab leider keine erfahrung damit....... marieblue,2010.06.28, 11:33

Selbstverteidigungskurs

Hallo liebe Bloggerinnen! Hat jemand vo... schneeweisschen,2010.06.27, 21:473 Kommentare

nichts auf die Reihe gebr...

Als ich noch ein Kind war, durfte ich no... schneeweisschen,2010.06.08, 20:280 Kommentare

@schneeweisschen

und wie recht sie hatte, deine kollegin!... marieblue,2010.01.18, 08:45

danke

f diese erfolgsgeschichte! ich freu mic... jh,2010.01.18, 08:05

Kalender

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    CoraLino u... (Aktualisiert: 20.8., 10:42 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 19.8., 22:39 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 19.8., 22:12 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 19.8., 22:08 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 19.8., 21:52 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 19.8., 19:50 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 18.8., 06:59 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 17.8., 22:51 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 17.8., 22:48 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 16.8., 07:08 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 16.8., 06:51 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 15.8., 08:35 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 8.8., 14:57 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 8.8., 14:45 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 12.6., 21:09 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 23.5., 11:32 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 15.5., 21:18 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 11.5., 21:02 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:15 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
Sonntag, 03.07.2011, 10:39
Mein inneres Teufelchen ist ein hartes Bürschchen, es stellt sich immer öfter quer und ich kann es einfach nicht in Schach halten. Früher war das anders. ES hat sich gemeldet und ICH habe mich ihm kampflustig gegenüber aufgestellt. Irgendwie könnte man sich die Szene so vorstellen wie in „Spiel mir das Lied vom Tod“. Wir haben uns angestarrt, jeder hat gewartet, ob der andere einen Fehler macht oder auch nur einen leichten Rückzieher. Manche Kämpfe habe ich verloren, doch das hat mich immer wieder dazu angespornt es beim nächsten Mal besser oder anders zu machen. Es klappte auch. Somit waren die Rückschläge wohl auch gut, denn es hat meinen Kampfgeist angestachelt. Heute ist das anders. Wir stehen uns immer wieder gegen über, das Teufelchen mit seinem hämischen Grinsen und ICH. Mein ICH sagt, „Hey eigentlich bist du schon ziemlich schwabbelig, schau dir mal die Dellen an deinem Körper an, willst du dich wirklich so in der Öffentlichkeit zeigen? Na du hast aber Mut!“ innerer Teufel: „Was willst denn machen? Du hältst keine Diät durch und Sport ist für dich ein Fremdwort! Lebe damit! Bist halt eine Lachnummer im Bad und so!“ ICH senke den Blick und überlege. Dann habe ich eine Idee, wie es vielleicht doch machbar ist, arbeite meinen Schlachtplan aus. OK, du bist vielleicht nicht Perfekt und auch nicht reich, somit musst du dich mit deinen Mitteln nach der Decke strecken. Du stehst jeden Tag 10 min früher auf und machst Sit-Ups und steigerst die Anzahl langsam, das dauert zwar etwas, doch du wirst den Erfolg sehen. Gesagt getan, ich stehe früher auf, nehme mir die Zeit und eine Art Glücksgefühl stellt sich ein, ich habe sogar den Eindruck, dass man schon nach einigen Tagen einen kleinen Erfolg sieht. Das Teufelchen lässt sich das aber nicht so einfach gefallen und schlägt zurück. Eine Verkühlung, Halsschmerzen oder leichter Schnupfen oder einfach nur Verschlafen und schon hat das Teufelchen die Oberhand. Sich aus dieser Klemme zu befreien, das ist nicht einfach. Ich muss gestehen, zur Zeit verliere ich immer diesen Kampf, das frustriert mich sehr und dennoch kann ich mich aus diesem Teufelskreis nicht befreien. Es wäre aber sehr wichtig für mich, denn wenn ich hier die Oberhand gewinnen würde, dann könnte ich das ganz sicher auch in anderen Bereichen.


Sonntag, 27.06.2010, 21:47
Hallo liebe Bloggerinnen!

Hat jemand von Euch Erfahrung mit Selbstverteidigungskursen? Habe überlegt meine Tochter hinzuschicken, muss es ihr aber erst noch "schmackhaft" machen, denn sie ist der Meineung, dass ihr so was so wie so NIE passieren wird.

Danke für Eure Rückmeldung.

LG
Schneeweisschen


Dienstag, 08.06.2010, 20:28
Als ich noch ein Kind war, durfte ich noch nicht wirklich fernsehen, manchmal AM DAM DES und am Wochenende konnte ich mir gemeinsam mit meiner Mutter Filme mit Hans Moser, .... ansehen.
Ich wurde geprägt von Werbung, wo Frauen in weißen Kleider in einer blank geputzen Wohnung auf Ihren Mann warteten, nebenbei die Kinder erzogen, fütterten ,..... und immer lächelten.
Die Kinder wurden immer als artig dargestellt, sie hörten auf die Eltern,...
Als ich meinen Ex-Mann heiratete wollte ich auch so sein. Ich versuchte eine perfekte Wohnung zu haben und ebensolche Kinder. Doch so sehr ich mich auch bemühte, es klappte nicht. Der Nachwuchs meiner Bekannten patze sich nie mit Brei oder ähnlichem an - meine schon. In deren Wohnung konnte man immer vorbei kommen und sie war fast schon klinisch sauber - bei mir nicht.
Nach 15 Jahren vergeblichen nacheiferns kommt langsam die Einsicht - es ist nicht möglich bzw. ich habe versagt. :-(

Gut, dachte ich mir zuerst, das ist ja nicht alles. Du hast deine Kinder zu selbstbewußten und zielstrebigen Erdenbürgern erzogen. Wen versuche ich da eigentlich etwas vorzumachen?
Selbstbewußt? zu Hause und nur mir gegenüber
Zielstrebig? Nur wenn sie etwas brauchen oder einen Nutzen daraus ziehen.
Versagt :-(

Warum ich gerade heute darauf komme?
Seit einem Jahr überlege ich hin und her, wie ich (da alleinerziehend) mir festsitzende Zahnspangen für meine Kinder leisten kann. Ich führte unzählige Gespräche mit Ihnen, erklärte die Geldknappheit und dass es aus diesem Grund besser wäre keine durchsichtigen Breckets zu nehmen, wir sahen uns diese an und beide versichterten mir, dass es die "normalen" auch tun. Also sparte ich und sparte und heute war nun der Tag an dem die Records gemacht wurden. Was soll ich sagen, plötzlich sind die "normalen" nicht gut genug. Werde als geizig und gemein hingestellt und soll nun 1/3 mehr bezahlen. Niemand hört zu, wenn ich etwas sage. Sie sehen nicht, was ich alles nicht haben kann, sie sehen nur sich. :-(
Ich wollte sie doch nur zu verständnisvollen Mitmenschen erziehen.- Das ging auch schief :-(

Auf ganzer Linie versagt.

Euer
Schneeweisschen